Wir bitten um Unterstützung!

Wir sind aktiv und gestalten einiges um, einige Seminarleiterinnen bieten Onlinekurse an, vieles fällt allerdings auch aus, da Videokurse mit kleinen Kindern oft nicht umsetzbar sind. So ist auf Dauer auch die Existenz des Vereins gefährdet. Wir benötigen hier Unterstützung. Wer spenden kann oder gute Ideen für uns hat (mail an vorstand@elternwerden-elternsein.de) ist herzlich willkommen.

Euer Team von Eltern werden - Eltern sein e.V.

Für viele Frauen geht der Traum von einer natürlichen Geburt nicht in Erfüllung. Sie fühlen sich mit den damit verbundenen Gefühlen häufig alleine gelassen und erleben gutgemeinte Sätze („Hauptsache das Kind ist gesund“...) als wenig hilfreich.

Wir möchten betroffenen Frauen und ihren Partnern Raum geben, ihre Erlebnisse, Ängste und Gefühle im Zusammenhang mit dem Kaiserschnitt auszudrücken. Wir bieten Erfahrung und Unterstützung an, um den Kaiserschnitt als Geburtserfahrung zu integrieren und damit Frieden zu schließen.

Dieses Angebot findet in Form von Einzelgesprächen - ergänzt durch therapeutische Elemente – statt. Bei genügend Interesse kann daraus eine Selbsthilfegruppe oder eine therapeutisch begleitete Gruppe entstehen.

Kontakt: Christine Langner, Diplom-Sozialpädagogin, Tanz- und Ausdruckstherapeutin, Mutter von drei Kindern, eigene Kaiserschnitt-Erfahrung, Qualifikation in Schwangerschafts(konflikt)beratung, arbeitet als Beraterin in der Schwangerschafts(konflikt)beratungsstelle des Landkreises Lörrach.
Tel. 01577 3725841

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.