CANTIENICA® Beckenbodentraining

Mittwoch, 13. März 2019 bis Mittwoch, 27. März 2019 20:15 - 21:15

Was ist Cantienica® Beckenbodentraining

Die Methode hat die Art, wie die Beckenbodenmuskulatur trainiert werden kann, revolutioniert.

Das CANTIENICA® - Beckenbodentraining ist ein in sich geschlossenes Programm zur Vorbeugung und Behandlung von Blasenschwäche, Inkontinenz (Urin, Stuhl), Organsenkungen, chronischen Rückenbeschwerden im Kreuzbereich. Allein das Beckenbodenprogramm besteht aus über 100 Übungen und ist Resultat intensivster Forschung von Benita Cantieni – seit 1992.

Das CANTIENICA® - Beckenbodentraining bearbeitet die inneren Schichten der Abschlussmuskulatur des Torsos konsequent vernetzt mit den Muskeln der Hüften, des Bauches, des Rückens. Dieses Powerbecken ist das Zentrum des aufrechten Menschen und seiner gesunden Bewegung.

Mit intelligenten, subtilen Übungen verändern Sie Bewegungsmuster, die sich als nicht angemessen oder schmerzhaft herausgestellt haben.

Durch klare Anweisungen aktivieren Sie ihre faszialen Muskelketten, die Sie als Kind wie selbstverständlich integriert hatte, die Sie aber im Lauf ihrer Lebensgewohnheiten verlernt haben.

Dieser Kurs kann nicht über die Krankenkasse abgerechnet werden.

Nummer
155/18
Status
Buchung möglich
Anmeldeschluss
20.03.2019, 12:00
Leitung
Ulrike Zubler, Tel: 0761 - 388 45 44 oder E-Mail: cantienica@vodafonemail.de
Veranstalter
Zielgruppe
Junge Mütter
Freie Plätze
12
Gebühren
50 € pro Person
Kontakt
Jetzt buchen