GebärdenSpaß- Spielen und Singen mit Kindergebärden (Alter: 6-14Monate)

Di, 13. September 2022 11:00 bis 11:45

Ein Kurs für Eltern mit ihren Kindern, welche mehr mit den Händen „sprechen wollen“.

Lange bevor Kleinkinder sprechen können, drücken sie sich durch Gesten und Bewegung aus. Die meisten Kinder winken zum Abschied, bevor sie dies sprachlich äußern können.

 In diesem Kurs werden einfache Gebärden aus der deutschen Gebärdensprache spielerisch und in Versen und Gesang erlernt.

Die Freude an Bewegung, Kommunikation, Gesang und Spiel sowie Selbstwirksamkeit stehen im Vordergrund.

Es ergeben sich positive Aspekte: Kinder können schon bald ihre Bedürfnisse mitteilen und fühlen sich verstanden. Auch Verwandte oder BetreuerInnen des Kindes können die einfachen Gebärden verstehen und so mit dem Kind kommunizieren. Zudem entfallen sowohl fürs heranwachsende Kind als auch für die Eltern erste Hürden in der Kommunikation mit Gehörlosen.

Inhalte:  Alltagsgebärden, Tiergebärden, Lebensmittel, Theorie zur Deutschen Gebärdensprache….

Die aktuellen Hygienemaßnahmen werden in diesem Kurs umgesetzt.

Kursort: Eltern werden- Eltern sein, Grete-Borgmann-Str. 4

Leitung: Elena König

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine: 8 x Dienstag 11.00- 11.45Uhr

13.9.22, 20.9., 27.9.,4.10., 11.10.,18.10., 25.10., 8.11.,

kein Kurs am 1.11.  Änderungen vorbehalten

Kosten:  8 Termine/ 72,- €

Teilnehmeranzahl: 7

Nummer
55/22
Status
Warteliste
Anmeldeschluss
27.10.2022, 11:00
Leitung
Elena König
Veranstalter
Zielgruppe
Eltern mit Kindern zwischen 6 und 14 Monaten
Ort
Eltern werden - Eltern sein
Freie Plätze
0
Gebühren
72,00 € pro Person
Kontakt
Kalender-Datei Jetzt buchen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.